Das Schwein und ich

Eine temporeiche Komödie von Lars Lienen
Regie: Guido Hammesfahr
Mit: Sabine Barth, Jürgen Reinecke

Foto: Die Reinfahrer

Das Liebesleben von Tim, Soziologe und chronischer Dauersingle, soll mit seinem Umzug in die
Großstadt endlich in Schwung kommen. Das Liebesleben von Ella, erfolgreiche Maklerin, läuft
dagegen hervorragend und wird mit zahllosen Männerfreundschaften leidenschaftlich und lautstark
ausgelebt. Dumm nur, dass Ella Tims neue Nachbarin ist und ihr Schlafzimmer direkt an sein
Wohnzimmer grenzt, nur getrennt durch eine äußerst hellhörige Wand. Denn das geht an die Nerven
von Tims geliebtem Haustier: seinem Zwergschwein Charlotte. Als er die Situation klären will, setzt er
ungewollt eine Reihe von chaotischen Ereignissen in Gang.
Die Reinfahrer:
Die beiden Schauspieler Jürgen Reinecke und Guido Hammesfahr bilden den Kern der Truppe „Die
Reinfahrer“.
Jürgen Reinecke hat sich im Raum Köln bereits als Schauspieler und Regisseur einen Namen gemacht
und ist dem Publikum des Horizont Theaters unter anderem durch „ Auf den Hund gekommen“ kein
Unbekannter mehr.
Guido Hammsfahr ist einem breitem Publikum aus dem Fernsehen bekannt. Seit über zehn Jahren ist
der der Bauwagenbewohner in der Kindersendung Löwenzahn und hat gerade ein Engagement am
Schloßparktheater in Berlin (Oliver 4.0, Fehler im System) beendet.
Nachdem beide schon gemeinsam ein Hörbuch veröffentlicht haben (Der Tag als unser Tresen
verschwand), bringen sie nun das erste gemeinsame Abendstück auf die Bühne.
Das müssen sie sich mal reinfahren!